Online Shop – ja oder nein?

Online Shopping boomt und wird von Kunden immer häufiger genutzt. Die Digitalisierung verstärkt E-Commerce noch weiter. Wer also heute nicht handelt, bleibt auf der Strecke.

Heutzutage kann man schon nahezu alles im Internet kaufen und Kunden stellen auch immer mehr Ansprüche an Online Shop-Betreiber. Vor allem Klein- und Mittelbetriebe zögern oft, einen eigenen Online Shop in Betrieb zu nehmen, da sie sich oft einige Fragen stellen:

  • Wer erstellt den Online Shop und wie hoch sind die Kosten dafür?
  • Wer wartet und pflegt den Online Shop? Wird dafür ein eigener Mitarbeiter benötigt?
  • Wie hoch sind die laufenden Kosten für den Online Shop?
  • Wer unterstützt mich bei allen rechtlichen Aspekten eines Online Shops?
  • Wie koordiniere ich den Versand der Produkte?
  • Welche Zahlungsmittel kann ich im Shop anbieten?

Das Projekt „eigener Online Shop“ wird dann oft wieder beiseite geschoben oder gar abgebrochen. Mit einem externen Partner als Profi könnten jedoch alle Fragen geklärt und ein neuer Online Shop effizient umgesetzt und betrieben werden.

 


 

Warum benötige ich einen Online Shop?

Das Word Wide Web ist schon seit langem ein großer Marktplatz und zieht auch immer mehr Kunden. Mit wachsenden Technologien sind auch die Kunden-Ansprüche gestiegen, darum reicht heute auch 0-8-15-Shop nicht mehr aus, um Kunden zufriedenzustellen und sich vom Mitbewerb abzuheben. Skeptiker werden den großen Aufwand eines Online Shops natürlich bemängeln, dieser relativiert sich aber, wenn man ihm die zahlreichen Vorteile gegenüberstellt:

  • Ein Webshop ist für Kunden komfortabel. Komfort spielt beim Einkaufen eine immer größere und wichtigere Rolle, darum darf man diesen Effekt auf keinen Fall außer Acht lassen.
  • Online Shopping ist nicht durch Laden-Öffnungszeiten begrenzt. Sie können also auch Gewinn machen, wenn Ihr Geschäft gar nicht geöffnet ist – ein verlockender Gedanke oder? 🙂
  • Genauso wenig gibt es beim Online Shopping geografische Barrieren: Kunden müssen nicht erst persönlich zu Ihnen kommen, um Waren zu kaufen, sondern können dies bequem von zu Hause aus erledigen.
  • Im Internet sind bequem Preisvergleiche möglich. Dies könnte natürlich auch ein Nachteil sein, aber mit einem perfekten Preis-Leistungsverhältnis steigt man hier meist als Sieger aus.
  • Kundenbewertungen als Entscheidungshilfe. Kundenbewertungen lassen sich mit Mundpropaganda vergleichen: Fällt sie positiv aus, ist sie ein unschlagbares Werkzeug zur Kundenakquise und -bindung, negativ kann sie dem Unternehmen erheblichen Schaden zufügen. Als Unternehmen, das perfekte Produkte und Leistungen anbietet, sollte man sich dieses Marketing-Instrument mittels einem neuen Online Shop unbedingt zu Nutze machen.

Neben all diesen Vorteilen muss natürlich ein Faktor beachtet, der auf der Hand liegt: für die junge Generation ist Online Shopping nicht mehr wegzudenken. Wer also nicht auf diesen digitalen Zug aufspringt, wird früher oder später auf der Strecke bleiben.

Warum benötige ich einen Online Shop? Antworten darauf finden Sie im LEMONTEC Blog


 

Ich möchte einen eigenen Online Shop. Wie gehe ich vor?

Rahmenbedingungen definieren

Zuallererst müssen intern einige Punkte definiert und geklärt werden, bevor mit dem Online Shop gestartet werden kann. Es muss Klarheit über die USP, das Alleinstellungsmerkmal, des Unternehmens bzw. des Shop herrschen: Warum sollen Kunden genau bei mir und nicht bei der Konkurrenz einkaufen? Was macht meine Produkte und Leistungen so besonders? Nur wer sich über seine Unique Selling Proposition im Klaren ist, hat auch eine Chance, im viel umkämpften Web erfolgreich zu sein.

Außerdem müssen Sie auch Ihre Zielgruppe kennen und wissen,  wie sie ihre Entscheidungen treffen. Nur so kann man einen zielgerechten Web Shop erstellen und ein auf die Zielgruppe abgestimmtes Einkaufserlebnis schaffen. Denn nur mit einem positiven Kauferlebnis und den damit verbundenen Emotionen kann man Kunden positiv auf die eigene Marke einstellen und sie an das Unternehmen binden.

Des weiteren müssen interne Prozesse neu durchdacht werden. Wie gliedern sich Online Bestellungen und der Versand in die bestehenden Abläufe ein? Wer betreut den Online Shop im laufenden Betrieb und wie viel Zeit soll/darf dafür aufgewendet werden? Wie wird der Versand ablaufen?

Wichtig ist, dass Sie den On- und Offline-Handel nicht getrennt voneinander beachten. Beide Geschäftsbereiche gehen Hand in Hand und können auch optimal kombiniert werden: Beispielsweise können Sie in Ihrem Store Geräte anbieten, wo sich Ihre Kunden online über das Sortiment und bestimmte Produkte informieren können. Im Gegenzug können Sie als Versandart die kostenlose Abholung vor Ort anbieten, um interessierte Kunden in Ihr Geschäft zu „locken“.

Online Shop erstellen

Bevor der Online Shop erstellt wird, muss natürlich der richtige Partner gefunden werden. Entscheiden Sie dabei nicht nur nach dem Preis, sondern auch nach den Leistungen im Hinblick auf SEO, Sicherheit und auch Leistungen im laufenden Betrieb. Viele Agenturen bieten auch die Betreuung und Pflege des Online Shops an. So können Sie sich als Händler auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren, nämlich Ihre Kunden glücklich zu machen. Und glückliche Kunden kommen bekanntlich wieder 🙂

Haben Sie einen passenden Partner gefunden, beginnt die umfassende Konzeptionsphase Ihres Online Shops. Dort werden vom Aufbau über spezielle Funktionen bis hin zu den Online Abläufen alle konzeptionellen Punkte des Online Shops definiert. Danach folgen Design und Entwicklung des Shops. Zu guter Letzt wird er mit Produkten, Texten und Bildern befüllt.

Achten Sie darauf, bereits in der Konzeptionsphase alle notwendigen Rahmenbedingungen zu klären, damit ein reibungsloser Ablauf in der weiteren Entwicklung möglich ist. Zwei essentielle Fragen in dieser Etappe:

  • Wie gewinnt man neue Kunden?
  • Wie bindet man bestehende Kunden? Vor allem loyale Kunden werden im Web immer seltener und daher besonders wertvoll.

Auch die Definition der Versand- und Zahlungsmethoden sollte so bald wie möglich erfolgen.

Infos zu Zahlungsmittelanbietern


 

Überzeugt?

Sie sehen, es gibt viele Gründe, die für einen eigenen Online Shop sprechen. Ein Unterfangen, das zu Beginn unrealisierbar wirkt, wird mit dem richtigen Partner überschaubar, transparent und schließlich erfolgreich.

Wir von LEMONTEC, der Werbeagentur in Oberösterreich, unterstützen Sie sehr gerne bei der Erstellung Ihres eigenen Online Shops! Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf!

Jetzt kontaktieren 

 


 

Mehr zum Thema Online Shops!